Laufrichtungsbindung

Reifenwissen

Moderne Reifen besitzen oft eine Laufrichtungsbindung. Die Profile sind hierbei so konstruiert, dass sie in vorgeschriebener Laufrichtung abrollen müssen, was enorme Vorteile beim Aquaplaningverhalten und der Zugkraftübertragung auf Eis und Schnee gibt. Laufrichtungsgebundene Reifen werden mit Hilfe eines Pfeils in die entsprechende Richtung montiert.

Vorteile:

  • Eine bessere Traktion
  • Geringere Geräuschentwicklung
  • Ein optimiertes Aquaplaningverhalten

Laufrichtungsgebundene Autoreifen: Sportlich und sicher


Laufrichtung Reifen mit einem laufrichtungsgebundenen Profil bieten besondere Sicherheit während der Fahrt. Die meisten Reifen werden daher inzwischen auf diese Weise produziert. Sie erkennen einen laufrichtungsgebundenen Reifen an dem typischen „V“- oder „U“-förmigen Profil. Die schräge Anordnung der Profilrillen sorgt besonders auf nasser Fahrbahn für optimalen Halt, indem Wasser durch die Rillen nach außen geleitet wird. So wird Aquaplaning aktiv verhindert und Sie können auch bei Regenwetter unbesorgt mit dem Auto fahren.

 

Egal, ob als Winterreifen bei Schnee und Eis oder als Sommerreifen bei starken Regenschauern: Die spezielle Form der laufrichtungsgebundenen Reifen sorgt für Stabilität bei jedem Wetter:

 

Neben der hohen Funktionalität spielt natürlich auch die Optik für Autoliebhaber eine große Rolle. Die „V“-förmige Anordnung der Profilrillen wirkt besonders sportlich.

 

Auf die richtige Montage kommt es an

Bei der richtigen Montage von laufrichtungsgebundenen Reifen, gibt es einiges zu beachten. Barum empfiehlt: Seien Sie hier besonders aufmerksam. Sind die Reifen falsch herum montiert, haftet das Profil nicht richtig am Boden. Achten Sie daher auf die Markierungen an den Seiten der Reifen.

 

Auf der Reifenflanke finden Sie die Kennzeichnung „Direction“ oder „Rotation“ mit einem abgebildeten Pfeil, der die Vorwärtsrichtung des Reifens anzeigt. Nur wenn der Reifen in Laufrichtung montiert ist, hat er auch den optimalen Grip. Bei falscher Montage ist ein sicheres Fahren bei schlechtem Wetter nicht mehr gewährleistet, da das Profil nicht richtig arbeiten kann und der Reifen nicht richtig am Boden haftet. Durch falsche Montage nutzen sich die Reifen außerdem schneller ab und sind beim Fahren lauter als gewöhnlich.

 

Die Vorteile von laufrichtungsgebundenen Reifen

Das spezielle Reifenprofil eignet sich ideal für sportliche Autos und hohe Geschwindigkeiten. Außerdem bringt es noch diese Vorteile mit sich:

  • Sehr gute Laufleistung auf nasser Fahrbahn und hoher Aquaplaningschutz
  • Besonders gute Bodenhaftung – auch bei hohen Geschwindigkeiten
  • Gutes Fahrverhalten bei Schnee und Matsch
  • Sehr leise beim Fahren
  • Attraktive Optik

 

 

Weitere Fahr- und Sicherheitstipps vom Barum Reifenexperten finden Sie unter: https://www.barum-reifen.de/autoreifen/expertenrat/sicherheits--und-fahrtipps/laufrichtung

Quelle: Barum | Stand: 29.03.2019

Unsere Empfehlungen


  • Nr. 1 beim Bremsen auf Schnee mit wenig Restprofil
  • Nr. 1 bei Beschleunigung und Traktion auf Schnee mit wenig Restprofil (2)
  • Exzellente Langlebigkeit

Michelin

Alpin 6 M+S

PKW Winterreifen

Michelin

205/55 R16 91T

79,30 €

pro Stück inkl. Mwst.

  • C
  • B
  • 69 dB
  • Optimales Handling
  • Perfekte Traktion
  • Starker Kurvengrip

Dunlop

WINTER RESPONSE 2 M+S

PKW Winterreifen

Dunlop

165/70 R14 81T

47,95 €

pro Stück inkl. Mwst.

  • C
  • B
  • 65 dB
  • Hohe Laufleistung
  • Geringer Rollwiderstand
  • Ausgezeichnetes Fahrverhalten auf Schnee

Fulda

Kristall Montero 3 M+S

PKW Winterreifen

Fulda

165/70 R14 81T

34,90 €

pro Stück inkl. Mwst.

  • E
  • C
  • 68 dB
  • Sehr gut auf trockener Fahrbahn
  • Geringe Geräuschentwicklung
  • Ausgezeichnet auf Schnee

Nexen

WinGuard Snow'G WH2 M+S

PKW Winterreifen

Nexen

205/55 R16 91T

45,70 €

pro Stück inkl. Mwst.

  • E
  • B
  • 70 dB

 

zurück zur Übersicht