Halterhaftung

Reifenwissen

Verantwortung tragen grundsätzlich Fahrer und Fahrzeughalter. Ist der Fahrzeughalter Arbeitgeber, hat er dafür zu sorgen, dass nach der Betriebssicherheitsverordnung den Beschäftigten nur Arbeitsmittel bereitgestellt werden, die für die am Arbeitsplatz gegebenen Bedingungen geeignet sind. Verantwortlich ist aber auch der Fahrer, denn er entscheidet letztlich, ob die Ausrüstung der Wetterlage angepasst ist. Verantwortung trifft auch Autovermietungen, wenn diese Fahrzeuge zur Teilnahme am Straßenverkehr anbieten, die keine geeignete Bereifung aufweisen. Hier kann der Mieter vor Ort vom Vertrag zurücktreten oder eine Umbereifung verlangen.

Unsere Empfehlungen TopSeller


  • Sehr gut auf trockener Fahrbahn
  • Geringe Geräuschentwicklung
  • Ausgezeichnet auf Schnee

Nexen

Winguard Snow'G WH2 M+S

PKW Winterreifen

Nexen

205/55 R16 91T

47,40 €

pro Stück inkl. Mwst.

  • E
  • B
  • 70 dB
  • Exzellente Traktion und Bremsleistung bei Schnee
  • Exzellente Aquaplaning-Resistenz
  • Recht gut bei Verbrauch und Verschleiß

Falken

EUROWINTER HS01 M+S

PKW Winterreifen

Falken

195/65 R15 91T

40,50 €

pro Stück inkl. Mwst.

  • C
  • B
  • 70 dB
  • exzellente Handling Performance
  • stark auf Schnee
  • volle Kontrolle bei Nässe

Nexen

Winguard Sport 2 XL M+S

PKW Winterreifen

Nexen

225/50 R17 98V

69,35 €

pro Stück inkl. Mwst.

  • E
  • C
  • 70 dB
  • Gute Schneetraktion
  • Gute Leistungen beim Bremsen auf glatten Untergrund
  • Geringer Verschleiß

Barum

Polaris 5 M+S

PKW Winterreifen

Barum

195/65 R15 91T

40,20 €

pro Stück inkl. Mwst.

  • C
  • C
  • 72 dB

 

zurück zur Übersicht