PKW Winterreifentest


AutoBild 2017
 

Im Pkw-Winterreifentest 2017 von AutoBild wurden die 20 Reifen aus 50 Kandidaten mit den kürzesten Bremswegen bei verschiedenen Witterungsbedigungen im Vorabtest ausgewählt. Anschließend wurden diese Reifen in 14 unterschiedlichen Disziplinen geprüft. Hier zeigt sich wieder einmal, Reifen ist nicht gleich Reifen. Im Folgenden können Sie die Ergebnisse für diese Reifen lesen und sich ein Bild über die untzerschiedlichen Qualitäten machen.

Top 3 Winterreifen

Getestet in
225/50 R17
(alle Testergebnisse anzeigen)

Note 1,9
Continental WinterContact™ TS 860 XL FR
Getestet in 225/50 R17

+
der Testsieger überzeugt mit besten Fahrqualitäten bei allen Witterungsbedingungen
+
direktes Ansprechen auf Lenkbefehle
+
dynamisches Schnee- und Trockenhandling
-
durchschnittliche Laufleistung
ab 121,15 €
pro Stück inkl. MwSt.
Continental
Continental WinterContact™ TS 860 XL FR
 
Note 1,9
Michelin Alpin 5
Getestet in 225/50 R17

+
Winterspezialist mit sehr gutem Nässegrip und hoher Kilometerleistung
+
ausgewogene Handlingqualitäten auf verschneiter und trockener Fahrbahn
+
gute Aquaplaningsicherheit
-
erhöhter Rollwiderstand
ab 131,10 €
pro Stück inkl. MwSt.
Michelin
Michelin Alpin 5
Note 2,0
Dunlop WINTER SPORT 5 MFS
Getestet in 225/50 R17

+
Premium-Winterprofil mit ausgewogenem Leistungspotenzial
+
dynamische Handlingqualitäten auf verschneiter und nasser Strecke
+
kurze Nassbremswege
-
nur durchschnittliche Laufleistung
ab 114,45 €
pro Stück inkl. MwSt.
Dunlop
Dunlop  WINTER SPORT 5 MFS
Ansicht wählen:
 

Getestet in der Dimension 225/50 R17

1
Continental
WinterContact™ TS 860 XL FR
Winterreifen
Continental
Continental WinterContact™ TS 860 XL FR
GESAMTNOTE:
Note 1,9
"Vorbildlich - Testsieger"
KATEGORIEN
Schnee: Note 2+
Nass: Note 2+
Trocken: Note 2+
Kosten: Note 2-
VORTEILE:
+ der Testsieger überzeugt mit besten Fahrqualitäten bei allen Witterungsbedingungen
+ direktes Ansprechen auf Lenkbefehle
+ dynamisches Schnee- und Trockenhandling

NACHTEILE:
- durchschnittliche Laufleistung
FAZIT:
"Mit besten Fahrqualitäten bei allen Witterungsbedingungen konnte der Conti WinterContact TS 860 überzeugen. Zudem spricht er direkt auf Lenkbefehle an und bietet ein dynamisches Schnee- und Trockenhandling."
 
2
Michelin
Alpin 5
Winterreifen
Michelin
Michelin Alpin 5
GESAMTNOTE:
Note 1,9
"Vorbildlich - 2. Platz"
KATEGORIEN
Schnee: Note 2,0
Nass: Note 2+
Trocken: Note 2,0
Kosten: Note 2+
VORTEILE:
+ Winterspezialist mit sehr gutem Nässegrip und hoher Kilometerleistung
+ ausgewogene Handlingqualitäten auf verschneiter und trockener Fahrbahn
+ gute Aquaplaningsicherheit

NACHTEILE:
- erhöhter Rollwiderstand
FAZIT:
"Der Michelin Aplin 5 gilt durch die Testergebnisse als Winterspezialist mit sehr gutem Nässegrip und hoher Kilometerleistung. Eine ausgewogene Handlingqualität bei Schnee und bei Trockenheit sowie eine gute Aquaplaningsicherheit gehören auch zu seinen Stärken. Nur ein erhöhter Rollwiderstand drückt die Gesamtwertung etwas."
 
3
Dunlop
WINTER SPORT 5 MFS
Winterreifen
Dunlop
Dunlop  WINTER SPORT 5 MFS
GESAMTNOTE:
Note 2,0
"Vorbildlich - 3. Platz"
KATEGORIEN
Schnee: Note 2,0
Nass: Note 2+
Trocken: Note 2,0
Kosten: Note 2-
VORTEILE:
+ Premium-Winterprofil mit ausgewogenem Leistungspotenzial
+ dynamische Handlingqualitäten auf verschneiter und nasser Strecke
+ kurze Nassbremswege

NACHTEILE:
- nur durchschnittliche Laufleistung
FAZIT:
"Mit dem Winter Sport 5 kann Dunlop ein Winterprofil mit ausgewogenem Leistungspotenzial wie auch dynamische Handlingqualitäten auf Schnee wie auch bei Nässe bieten. Zudem bietet der Reifen kurze Nassbremswege. Allerdings hat er nur eine durchschnittliche Laufleistung."
 
4
Goodyear
UltraGrip Performance Gen-1 FP
Winterreifen
Goodyear
Goodyear UltraGrip Performance Gen-1 FP
GESAMTNOTE:
Note 2,0
"Gut - 4. Platz"
KATEGORIEN
Schnee: Note 2+
Nass: Note 2+
Trocken: Note 2,0
Kosten: Note 3+
VORTEILE:
+ Premiumreifen mit ausgezeichneten Fahrleistungen bei allen Witterungsbedingungen
+ präzises Einlenkverhalten und gute Rückmeldung
+ kurze Bremswege

NACHTEILE:
- hoher Preis
- eingeschränkte Laufleistung
FAZIT:
"Mit dem Winter Sport 5 kann Dunlop ein Winterprofil mit ausgewogenem Leistungspotenzial wie auch dynamische Handlingqualitäten auf Schnee wie auch bei Nässe bieten. Zudem bietet der Reifen kurze Nassbremswege. Allerdings hat er nur eine durchschnittliche Laufleistung."
 
5
Semperit
SPEED-GRIP 3 XL FR
Winterreifen
Semperit
Semperit SPEED-GRIP 3 XL FR
GESAMTNOTE:
Note 2,0
"Gut - 5. Platz"
KATEGORIEN
Schnee: Note 2+
Nass: Note 2,0
Trocken: Note 2,0
Kosten: Note 2-
VORTEILE:
+ überzeugendes Allroundtalent mit guten Wintereigenschaften
+ hohe Lenkpräzision und dynamisches Handling auf trockener Piste
+ guter Komfort

NACHTEILE:
- mäßige Aquaplaningresultate
- durchschnittliche Laufleistung
FAZIT:
"Der SEMPERIT Speed-Grip 3 gilt als ein überzeugendes Allroundtalent mit guten Wintereigenschaften. Eine hohe Lenkpräzision und ein dynamisches Handling auf trockener Piste, sowie guter Komfort bringen ihm die Wertung „gut“ ein. Allerdings schneidet er nur mäßig gut beim Aquaplaning ab und bietet nur eine durchschnittliche Laufleistung."
 
6
Fulda
Kristall Control HP2 XL FP
Winterreifen
Fulda
Fulda Kristall Control HP2 XL FP
GESAMTNOTE:
Note 2,0
"Gut - 6. Platz"
KATEGORIEN
Schnee: Note 2+
Nass: Note 2,0
Trocken: Note 2,0
Kosten: Note 1-
VORTEILE:
+ preisgünstiges Winterprofil mit sehr guter Laufleistung und besten Winterqualitäten
+ hohe Aquaplaningsicherheit
+ angenehmer Komfort

NACHTEILE:
- verzögertes Einlenkverhalten
- Untersteuertendenz auf nasser Piste
FAZIT:
"Der Kristall Control HP2 von Fulda ist ein preisgünstiges Winterprofil mit sehr guter Laufleistung und besten Qualitäten für den Winter. Zudem bietet er eine hohe Aquaplaningsicherheit und einen angenehmen Komfort. Zu seinen Schwächen gehören allerdings ein verzögertes Einlenkverhalten und die Tendenz zum Untersteuern bei Nässe."
 
7
Kleber
Krisalp HP3 XL
Winterreifen
Kleber
Kleber Krisalp HP3 XL
GESAMTNOTE:
Note 2,0
"Gut - 9. Platz"
KATEGORIEN
Schnee: Note 1-
Nass: Note 2,0
Trocken: Note 2-
Kosten: Note 2,0
VORTEILE:
+ Winterprofil mit besten Schneequalitäten
+ gutes Preis-Leistungsverhältnis
+ gute Aquaplaningsicherheit
+ leises Abrollgeräusch

NACHTEILE:
- verzögertes Lenkansrpechen
- untersteuerndes Trockenhandling
FAZIT:
"Der Krisalp HP3 von Kleber kann mit besten Schneequalitäten, einem guten Preis-Leistungsverhältnis, guter Aquaplaningsicherheit und einem leisen Abrollgeräusch aufwarten. Punktabzug gibt es jedoch für ein verzögertes Lenkansprechen und einem untersteuernden Trockenhandling."
 
8
Nexen
Winguard Sport 2 XL
Winterreifen
Nexen
Nexen Winguard Sport 2 XL
GESAMTNOTE:
Note 2,0
"Gut - 10. Platz"
KATEGORIEN
Schnee: Note 2,0
Nass: Note 2-
Trocken: Note 2,0
Kosten: Note 1-
VORTEILE:
+ wirtschaftlicher Winterreifen
+ ausgeglichene Fahreigenschaften auf verschneiter und trockener Fahrbahn
+ kurze Nassbremswege

NACHTEILE:
- eingeschränkte Aquaplaningeigenschaften
- erhöhter Rollwiderstand
FAZIT:
"Den 10. Platz im Test belegte der Nexen Winguard Sport 2. Er gilt als wirtschaftlicher Winterreifen mit ausgeglichenen Fahreigenschaften auf verschneiter und trockener Strecke. Zudem bietet er kurze Nassbremswege. Seine Schwächen zeigen sich allerdings in eingeschränkten Auqaplaningeigeschaften und einem erhöhten Rollwiderstand."
 
9
Gislaved
Euro*Frost 5 XL FR
Winterreifen
Gislaved
Gislaved Euro*Frost 5 XL FR
GESAMTNOTE:
Note 2,0
"Gut - Platz 11"
KATEGORIEN
Schnee: Note 2,0
Nass: Note 2-
Trocken: Note 2,0
Kosten: Note 2+
VORTEILE:
+ günstiger Winterreifen
+ stabile Fahrqualitäten auf verschneiter und trockener Piste
+ sichere Aquaplaningeigenschaften

NACHTEILE:
- eingeschränktes Gripniveau auf nasser Piste
- untersteuerndes Nasshandling
FAZIT:
"Gislaved kann mit dem Euro Frost 5 einen günstigen Winterreifen mit stabilen Fahrqualitäten bei Schnee und bei Trockenheit und sichere Aquaplaningeigeschaften bieten. Schlechter schneidet er in Sachen Gripniveau bei Nässe und beim Nasshandling (untersteuerndes Verhalten) ab."
 
10
Kumho
WinterCraft WP71
Winterreifen
Kumho
Kumho WinterCraft WP71
GESAMTNOTE:
Note 3,0
"Befriedigend - 12. Platz"
KATEGORIEN
Schnee: Note 2,0
Nass: Note 2-
Trocken: Note 2-
Kosten: Note 2+
VORTEILE:
+ Winterreifen mit guten Traktionswerten auf Schnee
+ kurze Nass- und Trockenbremswege
+ gute Wirtschaftlichkeit

NACHTEILE:
- mäßige Handlingqualitäten mit verzögertem Einlenkverhalten
- mäßiger Komfort
FAZIT:
"Ein „befriedigend“ erzielt der Kumho Wintercraft WP71 als Reifen mit guten Traktionswerten auf Schnee, kurzen Nass- und Trockenbremswegen sowie guter Wirtschaftlichkeit. Abzug gibt es durch mäßige Handlingqualitäten mit verzögertem Einlenkverhalten und mäßigem Komfort."
 
11
Uniroyal
MS plus 77 XL FR
Winterreifen
Uniroyal
Uniroyal MS plus 77 XL FR
GESAMTNOTE:
Note 3,0
"Befriedigend - 12. Platz"
KATEGORIEN
Schnee: Note 2,0
Nass: Note 2-
Trocken: Note 2-
Kosten: Note 2+
VORTEILE:
+ gute Traktion und Verzögerung auf Schnee
+ hohe Sicherheitsreserven bei Aquaplaning

NACHTEILE:
- verzögertes Lenkansprechen auf nasser und trockener Piste
- eingeschränkte Seitenführung auf nasser und trockener Fahrbahn
FAZIT:
"Mit dem MS plus 77 kann Uniroyal mit einer guten Traktion Schnee und hohen Sicherheitsreserven bei Aquaplaning aufwarten. Der Reifen bietet allerdings nur ein verzögertes Lenkansprechen und eingeschränkte Seitenführung auf nasser und trockener Piste. "
 
12
Nokian
WR D4 XL
Winterreifen
Nokian
Nokian WR D4 XL
GESAMTNOTE:
Note 3,0
"Befriedigend - 14. Platz"
KATEGORIEN
Schnee: Note 2,0
Nass: Note 2,0
Trocken: Note 2-
Kosten: Note 3+
VORTEILE:
+ Winterprofil mit harmonischen Fahreigenschaften auf nasser und verschneiter Piste

NACHTEILE:
- untersteuerndes Fahrverhalten auf trockener Strecke
- verzögertes Einlenkverhalten auf trockener Strecke
- eingeschränkte Laufleistung
FAZIT:
"Der Nokian WR D4 kann mit harmonischen Fahreigeschaften auf nasser und verschneiter Piste punkten. Allerdings geben sein untersteuerndes Fahrverhalten, sein verzögerndes Einlenkverhalten bei Trockenheit und sine eingeschränkte Laufleistung Punktabzug."
 
13
Yokohama
W.drive V905
Winterreifen
Yokohama
Yokohama W.drive V905
GESAMTNOTE:
Note 3,0
"Befriedigend - 15. Platz"
KATEGORIEN
Schnee: Note 2,0
Nass: Note 2-
Trocken: Note 2-
Kosten: Note 2-
VORTEILE:
+ gute Traktion und kurze Bremswege auf Schnee
+ stabil sicheres Nasshandling

NACHTEILE:
- eingeschränkte Seitenführung auf Schnee
- geringe Aquaplaningreserven
- mäßiger Komfort
- erhöhter Rollwiderstand
FAZIT:
"Yokohama erricht mit dem W.drive V905 ein „befriedigend“. Gute Traktion und kurze Bremswege auf Schnee sowie ein stabiles sicheres Handling bei Nässe geben Punkte. Seine Schwächen werden im Test jedoch durch eingeschränkte Seitenführung auf Schnee, geringe Aquaplaningreserven, mäßigem Komfort und einem erhöhten Rollwiderstand sichtbar."
 
14
Barum
Polaris 3 XL FR
Winterreifen
Barum
Barum Polaris 3 XL FR
GESAMTNOTE:
Note 3,0
"Befriedigend - 16. Platz"
KATEGORIEN
Schnee: Note 1-
Nass: Note 3+
Trocken: Note 2,0
Kosten: Note 2+
VORTEILE:
+ stabil sichere Fahrqualitäten auf verschneiter und trockener Fahrbahn
+ günstiger Preis

NACHTEILE:
- nur durchschnittliches Gripniveau auf nasser Piste
- untersteuerndes Nasshandling
- mäßige Aquaplaningreserven
FAZIT:
"Stabile sichere Fahrqualitäten auf Schnee und bei Trockenheit bietet der Barum Polaris 3. Seine Schwächen findet man jedoch bei einem nur durchschnittlichen Gripniveau bei Nässe, einem untersteuernden Nasshandling sowie mäßigen Aquaplaningreserven."
 
15
Sava
Eskimo HP2 XL FP
Winterreifen
Sava
Sava Eskimo HP2 XL FP
GESAMTNOTE:
Note 3,0
"Befriedigend - 17. Platz"
KATEGORIEN
Schnee: Note 2,0
Nass: Note 3+
Trocken: Note 2-
Kosten: Note 1-
VORTEILE:
+ günstiges Winterprofil mit hoher Laufleistung
+ bestes Preis-Leistungs-Verhältnis

NACHTEILE:
- mäßige Fahrqualitäten bei Nässe
- verlängerte Nass- und Trockenbremswege
- eingeschränkter Abrollkomfort
FAZIT:
"Der Sava Eskimo HP2 bietet eine hohe Laufleistung und das beste Preis-Leistungs-Verhältnis. Eine mäßige Fahrqualität bei Nässe, verlängerte Nass- und Trockenbremswege und ein eingeschränkter Abrollkomfort drücken das Gestamtergebnis."
 
16
Pirelli
WINTER SOTTOZERO™ 3
Winterreifen
Pirelli
Pirelli WINTER SOTTOZERO™ 3
GESAMTNOTE:
Note 3,0
"Befriedigend - 18. Platz"
KATEGORIEN
Schnee: Note 3+
Nass: Note 1-
Trocken: Note 2,0
Kosten: Note 3,0
VORTEILE:
+ kurze Nass- und Trockenbremswege
+ dynamisches Nasshandling

NACHTEILE:
- durchschnittliche Winterqualitäten
- geringeTraktion und verlängerte Bremswege auf Schnee
- eingeschränkte Laufleistung
FAZIT:
"Kurze Nass- und Trockenbremswege und ein dynamisches Nasshandling bietet der Pirelli Winter Sottozero 3. Seine Schwächen zeigen sich in durchschnittlichen Winterqualitäten, einer geringen Traktion und verlängerten Bremswegen auf Schnee sowie einer eingeschränkten Laufleistung."
 
17
Firestone
Winterhawk 3 XL FSL
Winterreifen
Firestone
Firestone Winterhawk 3 XL FSL
GESAMTNOTE:
Note 3,0
"Befriedigend - 19. Platz"
KATEGORIEN
Schnee: Note 2,0
Nass: Note 3+
Trocken: Note 2,0
Kosten: Note 2-
VORTEILE:
+ gute Traktionswerte auf Schnee
+ leises Abrollgeräusch

NACHTEILE:
- eingeschränkte Seitenführung auf Schnee und bei Nässe
- verzögertes Lenkansprechen auf verschneiter und nasser Piste
- verlängerte Nassbremswege
- erhöhter Rollwiderstand
FAZIT:
"Der Firestone Winterhawk 3 zeigt gute Traktionswerte bei Schnee und es sind nur kaum Abrollgeräusche hörbar. Eine eingeschränkte Seitenführung, ein verzögertes Lenkansprechen bei Schnee und Nässe, verlängerte Nassbremswege sowie ein erhöhter Rollwiderstand bringen ihm allerdings Minuspunkte im Test ein."
 
18
Hankook
Winter i*cept evo2 (W320) FR
Winterreifen
Hankook
Hankook Winter i*cept evo2 (W320) FR
GESAMTNOTE:
Note 3,0
"Befriedigend - 20. Platz"
KATEGORIEN
Schnee: Note 3+
Nass: Note 2-
Trocken: Note 2,0
Kosten: Note 2,0
VORTEILE:
+ dynamisches Trockenhandling
+ leises Abrollgeräusch

NACHTEILE:
- unharmonisch untersteuerndes Fahrverhalten bei Nässe und auf Schnee
- leicht eingeschränkte Lenkpräzision auf verschneiter und nasser Piste
- mäßiger Komfort
FAZIT:
"Der Winter I*cept evo² von Hankook erreichte den 20. Platz und bildet damit das Schlusslicht in dem Test. Mit einem dynamischen Trockenhandling und einem leisen Abrollgeräusch konnte er überzeugen. Allerdings ist das Fahrverhalten untersteuernd unharmonisch, eine leicht eingeschränkte Lenkpräzision auf Schnee und bei Nässe sind zu beobachten und ein mäßiger Komfort ist erkennbar."