Cordfäden

Reifenwissen

Feine Cordfäden, die früher aus Baumwolle waren, heute aber hauptsächlich aus Kunstfaser bestehen (im wesentlichen Rayon), bilden die Karkasse. Die Cordfäden sind der entscheidende Festigkeitsträger der Reifen. Der Verlauf dieser Fäden entscheidet, ob es sich um Radial- oder Diagonalreifen handelt. Die Cordfäden werden gummiert und tragen auf der Innenseite des Reifens zur Abdichtung eine spezielle Gummischicht. Sind die Fäden schräg zur Fahrtrichtung angeordnet handelt es sich um Diagonalreifen, wenn sie quer angeordnet sind, also im rechten Winkel zur Laufrichtung, spricht man von Radialreifen.

Unsere Topseller TopSeller

  • Cool Chili™ sichert maximale Bremsleistung bei jedem Winterwetter
  • Die Liquid Layer Drainage™ reduziert den Bremsweg auf vereister Straße
  • Snow Curve+ Technologie für sichere Kurvenfahrt auf verschneiten Straßen

Continental

WinterContact™ TS 860 XL

PKW Winterreifen

Continental

165/70 R14 85T

61,25 €

pro Stück inkl. Mwst.

  • C
  • B
  • 71 dB
  • hohe Traktion auf winterlichen Straßen
  • geringe Geräuschentwicklung
  • hohe Laufleistung

Nexen

Winguard Snow'G WH2 M+S

PKW Winterreifen

Nexen

145/80 R13 75T

28,95 €

pro Stück inkl. Mwst.

  • Laufrichtungsgebundenes Profildesign
  • Verbesserte Polymer-Verbindungen
  • 5-fach phasenverschobene Profilblöcke

Falken

Eurowinter HS01 M+S

PKW Winterreifen

Falken

155/70 R13 75T

32,55 €

pro Stück inkl. Mwst.

  • F
  • B
  • 70 dB

Kleber

Krisalp HP3

PKW Winterreifen

Kleber

195/65 R15 91H

53,75 €

pro Stück inkl. Mwst.

  • E
  • B
  • 69 dB

zurück zur Übersicht