Laufrichtungsbindung

Reifenwissen

Moderne Reifen besitzen oft eine Laufrichtungsbindung. Die Profile sind hierbei so konstruiert, dass sie in vorgeschriebener Laufrichtung abrollen müssen, was enorme Vorteile beim Aquaplaningverhalten und der Zugkraftübertragung auf Eis und Schnee gibt. Laufrichtungsgebundene Reifen werden mit Hilfe eines Pfeils in die entsprechende Richtung montiert.

Vorteile:

  • Eine bessere Traktion
  • Geringere Geräuschentwicklung
  • Ein optimiertes Aquaplaningverhalten

 

 

zurück zur Übersicht