Reifenwissen

Bremsweg

Bremsweg

Der Bremsweg lässt sich durch (Geschwindigkeit durch 10) mal (Geschwindigkeit durch 10) berechnen. Durch Reifenmarke, -modell und -größe, Art der Felgen, Bremsbeläge und - seltener - durch den Fahrzeugzustand können erhebliche Bremsweg-Unterschiede beim gleichen Fahrzeugmodell entstehen. Außerdem spielt natürlich die Fahrbahnbeschaffenheit eine Rolle und kann den Bremsweg zum Beispiel bei Glätte um das Zehnfache verlängern.

8 mm Profiltiefe

Ausreichende Profiltiefe

Reifen hält Kontakt zur Fahrbahn.

3 mm Profiltiefe

Geringe Profiltiefe

Deutliche Verlängerung des Bremsweges.

1,6 mm Profiltiefe

Ungenügende Profiltiefe

Der Reifen verliert den Kontakt zur Fahrbahn.

 

 

zurück zur Übersicht